Taler Systems SA - Digitales Bargeld

Die Vorteile von Taler

Taler lässt sich in bestehende Webanwendungen einfach integrieren.
Alle Zahlungen sind mit kryptografischen Verfahren gesichert,
werden innerhalb von Millisekunden bestätigt
und sind zudem äußerst kostengünstig.

Für Händler

Taler bietet effiziente Bezahl- und Buchungsverfahren mit Sicherheit, Datenschutz und Datenminimierung auf Grundlage von Designprinzipien. Händler und Käufer können sich ganz auf Technologie verlassen und müssen nicht mehr auf blindes Vertrauen setzen.

Für Käufer

Taler ist das Bezahlsystem der ersten Wahl für alle Nutzer, die ihre Privatsphäre schützen wollen und die von einem Zahlungsdienst höchsten Datenschutz, technische Sicherheit und uneingeschränkte Verlässlichkeit verlangen.

Die elektronische Geldbörse für Fiat-
und Kryptowährungen

Das Taler-Bezahlsystem ermöglicht es mithilfe von elektronischen Münzen, in Echtzeit Werte und Geldbeträge via Internet zu übertragen. Die elektronischen Münzen werden in Geldbörsen (Wallets) auf den Endgeräten der Nutzer gespeichert.

  • In die elektronische Geldbörse kann jede digitale Währung abgehoben werden, die sich dann wie Bargeld einsetzen lässt
  • Online-Zahlungen werden mit einem einfachen Klicken oder Tippen ausgelöst und in Echtzeit ausgeführt
  • Wallets für Browser und Wallets für Smartphones

Micro-Payments mit Taler

Micro-Payments waren für Zahlungen im Internet wegen zu hoher Transaktionskosten eine ungelöste Herausforderung. Unsere Lösung ermöglicht neue Online-Geschäftsmodelle, die auf Micro-Payments basieren. Sie ist gekennzeichnet durch:

  • Effiziente Algorithmen, Datensparsamkeit, schlanke Verfahrensabläufe, Zahlungsauslösung mit einem Klick
  • Einführung eines neuen technischen Standards für Zahlungen auf Grundlage von Prinzipien: Eingebaute Sicherheitselemente, Datenschutz und Datenminimierung
  • Wettbewerb zwischen Betreibern von Taler-Exchanges mit dem freien Open-Source-Protokoll von Taler

Bei Taler haben sowohl Datenschutz als auch Einkommenstransparenz höchste Priorität

Prinzipienbasierter Datenschutz und sorgfältig programmierte Algorithmen helfen Zahlungsbetrug zu vermindern.

  • Transaktionen im Taler-Bezahlsystem verwenden Blinde Signaturen, die jeden Missbrauch durch Dritte und sogar interne Angriffe im Betrieb eines Taler-Exchange wirksam verhindern
  • Taler stellt den Nutzern für alle Zahlungen und die zugrundeliegenden Verträge elektronische Transaktionsbelege aus, die sie sogar als rechtsgültige Zahlungsnachweise bei einem Gerichtsprozess vorlegen können

Zahlungen per E-Mail, mit Messengern und IoT

Für die Integration in E-Mail-Clients und Messengerdienste wurden bereits Partnerschaften geschlossen.

  • Nutzer können dank pEp (oder vergleichbaren Technologien) mit einer sicheren Ende-zu-Ende-Verschlüsselung kommunizieren. Damit lassen sich elektronische Münzen auch im Anhang von E-Mails oder Kurznachrichten zuverlässig und vor fremden Blicken geschützt übertragen
  • Die elektronische Geldbörse kann in E-Mail-Clients und Messenger-Apps integriert werden






Was Taler für Händler und Kunden
einzigartig macht

Mit einem Klick bezahlen

Transaktionen mit einem Klick in Echtzeit und sofortiger Eingangsbestätigung

Das Taler-Bezahlsystem bleibt selbst bei sehr hohen Transaktionsraten stets kostengünstig, effizient und stabil.

Zuverlässigkeit

Berechtigte Nutzer werden nie von falsch entscheidenden Prüfroutinen abgewiesen

Durch Autorisierung (mit einem Klick!) anstelle von Authentifizierung erhöht Taler die Nutzerfreundlichkeit und verringert gleichzeitig Betrugsgefahren.

Sicherheit ohne Haken

Zahlungen erfordern keine Anmeldungen oder Registrierungsdaten der Nutzer

Käufer müssen keine Registrierungsdaten an Webshops oder Verkäufer geben. Damit hilft Taler, Risiken durch Datendiebstahl oder Kreditkartenbetrug zu vermeiden.

Flexibilität

Taler-Wallets können jede Währung und jeden Betrag verwalten

Die Wallets lassen sich mit jeder digitalen Währung (Fiatgeld, Kryptowährung, Bonuspunkte etc.) aufladen und wie eine Geldbörse verwenden.

Rechtskonformität

Taler erfüllt nicht nur die Datenschutz-Grundverordnung (EU 2016/679)

Taler erfüllt Geldwäscherichtlinien (Anti-Money Laundering), Legitimationsprüfungen (Know Your Customer) und Datenschutz nach DSGVO.

Skalierbarkeit

Taler skaliert bis zu Transaktionsraten, die für Mastercard und mehr ausreichen

Von Kleinstbeträgen bis Großbeträgen. Transaktionen mit E-Mail oder mit Messengern. Für eine oder mehrere Währungen. Plattformunabhängig.

Schutz der Privatsphäre

Weder Zahlungsdienstanbieter noch Banken lernen sensible Personendaten

Taler verwendet nicht rückverfolgbare Token auf Grundlage von Blinden Signaturen und optimiert so den Datenschutz und die informationelle Selbstbestimmung aller Beteiligten.

Wirtschaftlichkeit

Trotz Datenschutz und höchster Sicherheit ist Taler sehr effizient und hält die Kosten minimal

Taler fasst beispielsweise auch Sammelüberweisungen an Verkäufer automatisch zusammen und reduziert so die Betriebskosten.

Risikofreiheit

Taler schließt Betrügereien aus und bietet gleichzeitig Datenschutz, Sicherheit und Unabhängigkeit

Mit Kreditkarten zu zahlen bedeutet dagegen, Sicherheit nicht an erster Stelle zu verfolgen.

Transaktionen bei Taler in der Übersicht

Ein Bezahlsystem, das Datenschutz und Micro-Payments einfach macht.

Weitere Veröffentlichungen